Hausärztliche Betreuung

Als Hausärzte nehmen wir uns Zeit für Sie und Ihre Familie. Wir halten die Tradition des Hausarztes, der für die Familie da ist, hoch – auch und gerade in einer Zeit, in der alles schnell gehen soll. Die Qualität einer ärztlichen Betreuung ist nicht alleine eine Frage der beruflichen Expertise. Es kommt vor allem darauf an, dass wir uns Zeit nehmen für Sie und Ihre Anliegen.

Wann geht man zum Hausarzt?

Typische medizinische Probleme als Anlässe für den Besuch beim Hausarzt: Es kann der grippale Infekt sein, die Magen-Darm-Grippe, also solche Erkrankungen, die sich schnell in einem Stadtviertel ausbreiten über die Schulklassen und Kindergartengruppen. Dann hört man vom Hausarzt, es geht etwas um bei uns. Aber auch für andere, schwerere Erkrankungen ist der Hausarzt die richtige Adresse, um gegebenenfalls an Fachärzte zu überweisen.

Warum sind regelmäßige Arztbesuche wichtig?

„Ich bin nie krank – ich war schon seit Jahren nicht mehr beim Arzt!” Solche Sätze hört man häufig. Die Haltung, die damit verbunden ist, kann ein Risiko bedeuten. Bei aller Freude, die wir mit jenen Menschen teilen, die sich einer stabilen Gesundheit erfreuen, wollen wir auf einen Umstand hinweisen:

Die meisten ernsthaften Krankheiten beginnen mit kaum merklichen Symptomen. Je eher die Frühwarnzeichen einer einsetzenden Erkrankung erkannt werden, desto eher kann gehandelt und behandelt werden. Beispiel Bluthochdruck:

Einen zu hohen Blutdruck bemerkt man nicht ohne weiteres von alleine. Wenn man nun wegen der Haltung „Ich brauche keinen Arzt“ jahrelang mit zu hohem Blutdruck lebt, arbeitet und seinem Körper schadet, können sich Langzeitfolgen einstellen, die dann schwerer zu behandeln sind. Gerade beim Bluthochdruck, der sich neben Übergewicht immer mehr zu einer Volkskrankheit entwickelt, können gefährliche Folgererkrankungen eintreten: bis hin zum Schlaganfall.

Am besten fahren Sie daher mit der Haltung „Ich möchte gesund bleiben und gehe deshalb wenigstens einmal im Jahr zum Arzt.”

Praxis Eingang Mosaik Salve

Praxis Eingang Mosaik Salve

Hausarzt für Generationen, Familienarzt im engsten Sinn

Unsere Arzt-Patientenbeziehungen nehmen wir sehr persönlich: über Generationen hinweg. Seit 1992, als wir das Haus- und Facharztzentrum gründeten, haben wir viele tausend Patienten und Patientenfamilien betreut und behandelt. Aus damals jungen Eltern mit kleinen Kindern sind in fast einem Vierteljahrhundert Eltern mittleren Alters geworden und einige Großeltern.

Aus den Kindern wurden in der Tradition der Familien erwachsene Patienten, die ihrerseits bereits Familien haben. So wird das Vertrauen zu uns als Hausärzten in der Bankenstadt über die Generationen hinweg weitergegeben.

Als Haus- und Fachärzte sind wir dankbar für die Treue, die uns Familien über viele Jahre halten. Und wir unternehmen alles dafür, dass das auch so bleibt. Gesundheit am Main in der Frankfurter City: dieser Leitspruch prägt unsere Praxis am oberen Ende der Schweizer Straße an Mainufer – und unser Handeln.