Dr. med. Hakan Atas

Dr. med Hakan Atas – Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie Ästhetische Medizin
Telefon 069 219 22 880

Dr. Hakan Atas – Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie Ästhetische Medizin

Dr. Hakan Atas – Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie Ästhetische Medizin

Ärztliche Tätigkeit Dr. Hakan Atas

Ich begann meine Facharztausbildung 2006 zum Plastischen und Ästhetischen Chirurgen in der Klinik für Plastische- Ästhetische und Handchirurgie im Klinikum Offenbach am Main. Es ist eine der größten und renommiertesten Kliniken Deutschlands. Meine Tätigkeit widmete ich der Ästhetischen, Plastischen- Hand-, und Verbrennungschirurgie. Im Jahr 2014 erfolgte die Tätigkeit bei Taunus-Aesthetics in Kelkheim und Frankfurt Sachsenhausen. Seit März 2018 bin ich Arzt im Haus- und Facharztzentrum Frankfurt Sachsenhausen.

Leistungsspektrum

Mein Schwerpunkte:

  • Oberflächenbehandlungen und Verschönerungen
  • Faltenbehandlungen mit Botulinumtoxin und Hyaluronsäure
  • Hautverjüngung
  • Mesotherapie
  • Lasertherapie ( Akne, Verbesserung des Hautbildes)
  • Behandlung des Haarausfalles
  • Ästhetische Gesichtschirurgie
  • Korrektur der Körperform
  • Kryolipolyse
  • Narbenbehandlungen
  • Haarrekonstruktion
  • Behandlung des verstärkten Schwitzens Hyperhidrosisbehandlung
  • Migräne-Behandlung
  • Fachgutachterliche Tätigkeit für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Mitgliedschaften:

  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, – Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
  • Mitgliedschaft bei Interplast Germany e.V.
  • – INTERPLAST-Germany: Mitglieder von INTERPLAST-Germany e.V. führen unentgeltlich plastisch-chirurgische Operationen in Entwicklungsländern durch. Zu den Indikationen dieser Operationen zählen Gesichtsfehlbildungen, Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten, Handfehlbildungen, schwere Verbrennungsnarben, Haut- und Kopftumore, Defekte durch Unfälle oder Kriegsfolgen und sonstige Erkrankungen und Verletzungen, die in das Fachgebiet der Plastischen Chirugie fallen.

Dr. med. Hakan Atas bei Jameda (143 Bewertungen, Gesamtnote 1,0)

Dr. med. Hakan Atas

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Ästhetische Medizin, Fachgutachter für Plastische & Ästhetische Chirurgie der Landesärztekammer Hessen

Ausbildung

In Aachen geboren, studierte ich an der medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs Universität in Freiburg im Breisgau (i. Br.) Medizin. Schon während meines Studiums entdeckte ich die Leidenschaft für die Plastische Chirurgie und begann meine Promotion in der Abteilung für Plastische und Handchirurgie unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. G.B. Stark.

Meine Fähigkeiten in der Mikrochirurgie baute ich im Rahmen einer experimentellen Forschung aus. Hauptforschungsschwerpunkt war die therapeutische Wirksamkeit des Botulinumtoxins. Wertvolle Impulse für meine spätere Tätigkeit gewann ich im Rahmen meiner Auslandsaufenthalte in den USA (UCSD Medical Center, University of California, San Diego, USA (Prof. Dr. S. Jamieson, Prof. Dr. Easter), Plastische- und Rekonstruktive Chirurgie, Universitätsklinikum, University of Southern California, Los Angeles, USA (Prof. Dr. Sherman), Plastische und Rekonstruktive, Zahn-, Mund- Kieferchirurgie, Universitätsklinikum der Louis Pasteur Universität Strassburg, Frankreich (Prof. Dr. Wilk) und in der Abteilung für Plastische- und Rekonstruktive Chirurgie, Universitätsklinikum Kapstadt, Südafrika (Prof. Dr. Zeeman).

Seit meinem Studium bin ich wissenschaftlich aktiv und erstelle regelmäßig wissenschaftliche Publikationen. Zu meinen Forschungsgebieten zählen Botulinumtoxin, Wundheilung, Hautregeneration, Nervenregeneration, Narbentherapie und Alterungsprozesse